LHIVE

4434 Hölstein


Tel. 061 951 22 88

www.lhive.ch

www.house34.ch


Stellungnahme LHIVE Vorstand zum Rücktritt des SÖDAK 2009 Community Boards (CB)

 

Hölstein, 21.04.2009

 

Der Vorstand von LHIVE hat den solidarisch geschlossenen Rücktritt des Community Boards von der Mitarbeit am SÖDAK 2009 an seiner Sitzung vom 18.04.2009 mit Bedauern zur Kenntnis genommen. Wir befürworten diesen Schritt einstimmig.

Als massgebende Körperschaft der Schweizer Community haben wir erkennen müssen, dass es nicht gelungen ist, mit dem überzeugenden Engagement des trinationalen CB unseren Anliegen als Menschen mit HIV/AIDS die Geltung zu verschaffen, die wir uns für die Gestaltung des SÖDAK 2009 erhofft haben.

Die CB-Rücktrittserklärung vom 02.04.2009 ist in den Community-Trägerschaften vorabdiskutiert und schliesslich breit mitgetragen worden. Ihr Hintergrund und die Begründungen sind mittlerweile mit dem Kongresspräsidium erschöpfend auseinandergesetzt.

LHIVE bedauert als nationale Organisation der Menschen mit HIV/AIDS in der Schweiz, dass ausgerechnet die erste Durchführung dieses traditionsreichen und bedeutenden Kongresses in der Schweiz nun ohne organisatorisch strukturierte Unterstützung der Communitystattfinden wird.

Wir freuen uns, wenn der SÖDAK 2009 wesentliche Beiträge zum Fortschritt in der HIV/AIDS-Arbeit liefern wird.

Die diesjährig begonnene Neuausrichtung wird für die SÖDAK-Veranstaltungen der folgenden Jahre eine deutlich ernsthaftere Auseinandersetzung mit den Anliegen und eine entschieden höhere Investitionsbereitschaft in die Teilnahme der Menschen mit HIV/AIDS erfordern. Nachdem Genfer Prinzip.

Dazu leisten wir als die glaubwürdigen Experten für das Leben mit HIV/AIDS gerne unseren Beitrag.

 

Der Vorstand

von LHIVE

Nationale Organisation der Menschen mit HIV/AIDS in der Schweiz

 

Communiqué LHIVE Vorstand SÖDAK 2009 21.04.2009 Seite 1/1

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen